+41 (0)44 315 15 75     info@bke.ch    Impressum    Konto

Sie sind hier

Mit Leichtigkeit schwierige Gespräche führen

Sie haben genug von Problemgesprächen? Sie möchten gerne einen anderen Ansatz kennenlernen?
 
Im lösungsorientierten Ansatz in der Gesprächsführung stehen nicht, wie so oft im Alltag, die Probleme, das Unvermögen und die Schwierigkeiten im Vordergrund, sondern die Lösungsmöglichkeiten. Dies spart eine Menge Energie, schafft Vertrauen und Wertschätzung im Team und führt dazu, dass sich alle Beteiligten ihrer Ressourcen bewusstwerden.
 
Dieser Kurstag richtet sich an Betreuungspersonen, die regelmässig Gespräche führen, die sich für den lösungsorientierten Ansatz interessieren, ihn vertiefen und anwenden möchten.

 

Ziele
  • Sie lernen die Geschichte und die Grundsätze des lösungsorientierten Ansatzes kennen.
  • Sie setzen sich mit der Technik und der Vorgehensweise des lösungsorientierten Ansatzes auseinander.
  • Sie führen ein lösungsorientiertes Gespräch durch und reflektieren dieses.
  • Sie erarbeiten sich Anwendungsmöglichkeiten für die Praxis.
 
Thematische Schwerpunkte
Der lösungsorientierte Ansatz in der Gesprächsführung:
  • Geschichte
  • Grundsätze
  • Haltung
  • Techniken
  • Vorgehensweise

 

Eckdaten: 

Kursleitung

Regula Baldinger
Ausbilderin mit eidg. FA, Dipl. Psychologin IAP

Zielgruppe

Betreuungspersonen in schulergänzenden Einrichtungen, die regelmässig Gespräche führen

Lernzeit

2 Abende Präsenzunterricht (6.5 Std.)

Kompetenznachweis

Nein

Kursausweis

bke Bildungszentrum Kinderbetreuung

Kosten

CHF 190 inkl.Kursunterlagen