+41 (0)44 315 15 75     info@bke.ch    Impressum    Konto

Sie sind hier

Mobbing in Kindergruppen

Mobbing ist eine versteckte Form von Gewalt, die in Gruppensituationen auftreten kann. Sie ist nicht ohne weiteres erkennbar. Ausgehend von Situationen aus dem Betreuungsalltag stellen wir uns die Frage, wie sich Mobbing erklären und verstehen lässt und welche Handlungsstrategien und pädagogische Haltungen hilfreich sind, wenn es darum geht, Mobbing in Gruppen den Nährboden zu entziehen. Dem Erkennen von Signalen, die auf Mobbing hindeuten können, wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Ziele

  • Sie lernen die Grundlagen der Gruppendynamik kennen
  • Sie erkennen und verstehen Mobbing
  • Sie reflektieren das eigene Handeln
  • Sie erweitern ihre Handlungskompetenzen
     

Thematische Schwerpunkte

  • Mobbing verstehen
  • Mobbing erkennen
  • Handlungsansätze gegen Mobbing kennen
  • Die pädagogische Haltung reflektieren
     
Eckdaten: 

Kursleitung

Jürgen Funck: Sozialpädagoge, systemischer Paar- und Familientherapeut

Zielgruppe

Betreuungspersonen schulergänzenden Einrichtungen

Lernzeit

1 Tag Präsenzunterricht

Kompetenznachweis

Nein

Kursausweis

bke Bildungszentrum Kinderbetreuung

Kosten

CHF 200 inkl. Kursunterlagen