Betreuungsassistent/in in der familien- und schulergänzenden Betreuung

Möchten Sie Ihre praktische Erfahrung mit theoretischem Wissen ergänzen?

Zertifikatskurs

Machen Sie den ersten Schritt auf dem Weg zu einem anerkannten Abschluss in der Kinderbetreuung! Ergänzen Sie Ihre Erfahrungen mit gezieltem theoretischem Wissen und optimieren Sie Ihre beruflichen Möglichkeiten. Erlangen Sie mehr Sicherheit im Umgang mit den Kindern und steigern Sie Ihre Anerkennung im Beruf.

Bei uns erfahren Sie, wie Sie die Kinder in ihrer Entwicklung gezielt unterstützen können. Sie lernen, wie Sie mit den Kindern, den Mitarbeiter/innen und den Eltern gut kommunizieren können und festigen Ihren eigenen zeitgemässen Erziehungsstil. Mit der Ausbildung zum Betreuungsassistenten / zur Betreuungsassistentin können Sie die Qualität Ihrer Arbeit steigern und erhalten mehr Möglichkeiten für Ihre berufliche Zukunft.

Kursleitung

Ziele

  • Sie sind fähig, Säuglinge, Kinder und Jugendliche in Alltagssituationen zu begleiten und zu betreuen.
  • Sie verfügen über das notwendige Basiswissen. und haben sich die entsprechenden Handlungskompetenzen im Rahmen Ihrer Rolle und Position als «Betreuungsassistent/innen BA» erarbeitet.
  • Sie erarbeiten sich die entsprechenden Handlungskompetenzen im Rahmen Ihrer Rolle und Position als «Betreuungsassistent/-in BA».

Schwerpunkte

  • Animation und Spielen
  • Umfeld- und Alltagsgestaltung
  • Kinderkrankheiten, Sicherheit und Notfälle
  • Beziehung und Erziehung
  • Kommunikation und Wahrnehmung
  • Ernährung und Hauswirtschaft

Eckdaten

Zielgruppe

Erwachsene, ohne pädagogische Ausbildung, die in einer familien- oder schulergänzenden Betreuung tätig sind.

Aufnahmebedingungen

  • Arbeitsplatz in der Kinderbetreuung
  • Niveau B2 mit Sprachnachweis (anerkanntes Sprachzertifikat)
  • Grundkenntnisse in der Anwendung von Computer und Internet-Nutzung

Sollten Sie diese Voraussetzungen nicht erfüllen, melden Sie sich
bitte bei uns und wir prüfen Ihre Anmeldung sur Dossier.

Lernzeit

21 Kurstage
ca 50 Selbstlernstunden

Kompetenzausweis

bke-Zertifikat