Bewegungslandschaften für Kinder von 0 bis 4 Jahren

Kinder erobern über Bewegung und Sinneserfahrungen die Welt. Sie sind von Geburt an aktiv, interessiert und lernfreudig.

Sie erfahren in diesem Kurs, wie Kinder im Vorschulalter durch das Bereitstellen von Raum und Material angeregt werden und selbständig vielfältige Bewegungsformen ausprobieren. Die Teilnehmenden erwarten kreative, praxisnahe und abwechslungsreiche Ideen zum Thema Bewegungslandschaften mit dem Ziel, die Bewegungsfreude sowie die Bewegungsentwicklung der Kinder situationsgerecht aufzunehmen und sie dabei zu unterstützen.

Kursleitung

Ziele

  • Sie kennen die primären Bewegungsbedürfnisse und bauen eine Bewegungslandschaft den Bedürfnissen der Kinder entsprechend auf.
  • Sie setzen verschiedene Bewegungslandschaften um und wenden das Prinzip der Variationen an.
  • Sie nutzen verschiedene Materialien und Bewegungselemente zur Gestaltung von Bewegungslandschaften und berücksichtigen dabei relevante Sicherheitsstandards.
  • Sie verknüpfen Bilderbücher mit einer Bewegungslandschaft.

Schwerpunkte

  • Bewegungsgrundbedürfnisse von Kindern im Vorschulalter
  • Einsatz von einfachen Alltagsmaterialien und Bewegungselemente zur Unterstützung der verschiedenen Kompetenzen in der Entwicklung
  • Variationsmöglichkeiten von Bewegungslandschaften
  • zu Bewegungslandschaften passende Bilderbücher
  • Sicherheitsstandards für Bewegungslandschaften
  • Die Rolle der Begleitperson

Eckdaten

Zielgruppe

Betreuungspersonen aus familienergänzenden Einrichtungen

Lernzeit

2 Tage (12 Std.)


Anmeldung

Personalien
Kontakt
Ausbildung
Gegenwärtiger Arbeitsort
Bezahlung
Anmerkungen