Diplomlehrgang Berufsbildner/-in

Mit diesem eidgenössischen Diplom des SBFI etablieren Sie sich in der Berufsbildungsbranche und tätigen einen wichtigen Karriereschritt.

Mit dem Diplomlehrgang für Berufsbildner/innen erweitern und vertiefen Sie Ihre erworbenen Kompetenzen als Berufsbildner/in. Sie stellen Ihre sozialen, fachlichen und methodischen Fähigkeiten unter Beweis und profitieren vom Austausch mit Berufsbildungsverantwortlichen Ihrer Branche. Mit unserem Angebot bauen Sie zudem Ihre praktischen und theoretischen Kenntnisse gezielt aus, gewinnen zusätzlich an Sicherheit bei der Komplexität des Anleiten von Lernenden und schaffen die Voraussetzungen für eine neue berufliche Chance.

Dieser Diplomlehrgang wurde in Zusammenarbeit mit berufsbildner.ch entwickelt.

 

Kursleitung

Ziele

  • Kompetenzerweiterung als Berufsbildner/-in
  • Erweiterung sozialer, fachlicher und methodischer Kompetenzen
  • Ausbau praktischer und theoretischer Fachkenntnisse
  • Austausch und Übungsfelder mit anderen Berufsbildungsverantwortlichen
  • Praxisprojekt Ausbildungsarbeit

Schwerpunkte

  • Einführung in den Lehrgang und Einführung von Lernenden in den Ausbildungsprozess
  • Selektion und Rekrutierung von Lernenden
  • Lernende führen und begleiten
  • Professionell instruieren
  • Konfliktsituationen mit Lernenden
  • Auf das Qualifikationsverfahren vorbereiten

Eckdaten

Zielgruppe

Berufsbildner/innen und Berufsbildungsverantwortliche der familien- und schulergänzenden Betreuung

Aufnahmebedingungen

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als FaBe (oder gleichwertige Ausbildung)
  • Eidgenössisch anerkannter Kursausweis für Berufsbildner/innen (5 Kurstage)
  • 2 Jahre praktische Erfahrung als Berufsbildner/in
  • Aktuelle Tätigkeit als Berufsbildner/in

Lernzeit

6 Monate

Kursausweis

Eidgenössisches Diplom SBFI


Anmeldung

Personalien
(siehe Krankenkassenausweis)
Kontakt
Ausbildung
Gegenwärtiger Arbeitsort
Bezahlung
Anmerkungen