Stärke statt Macht

Sie kommen manchmal an Ihre Grenzen in der Auseinandersetzung mit Kindern und Jugendlichen? Sie suchen nach neuen Lösungen, wenn nichts mehr zu funktionieren scheint?

Das Konzept der «Neuen Autorität» (nach Haim Omer) stärkt Sie als Betreuungsperson in der schulergänzenden Betreuung. Es gelingt Ihnen, aus Machtkämpfen auszusteigen und zu einer Haltung der Stärke zu kommen, ohne die Autonomie des Kindes zu verletzen.

Dieser Kurs vermittelt konkrete Handlungsmöglichkeiten und damit mehr Stärke, um mit herausfordernden Situationen umzugehen.

Kursleitung

Ziele

  • Sie lernen die Schwerpunkte der «Neuen Autorität» kennen
  • Sie überdenken die eigenen Werte
  • Sie reflektieren die eigene Autorität
  • Sie probieren die «Neue Autorität» anhand von Fallbeispielen aus

Schwerpunkte

  • Das Modell der «Neuen Autorität» von Haim Omer
  • Auseinandersetzung mit dem Thema Respekt
  • Reflexion von Autorität und Werten in der Betreuungseinrichtung
  • Praxisnahes Übungsfeld der «Neuen Autorität»

Eckdaten

Zielgruppe

Betreuungspersonen in schulergänzenden Einrichtungen

Lernzeit

1 Tag (6 Std.)


Anmeldung

Personalien
Kontakt
Ausbildung
Gegenwärtiger Arbeitsort
Bezahlung
Anmerkungen