Zeugnisse rechtlich korrekt erstellen

Das Schreiben von Zeugnissen eine anspruchsvolle Aufgabe. Rechtliche Bestimmungen und eine reale Aussagekraft sind massgebend und lernbar.

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Zeugnisse in Bezug auf die optimale Gestaltung, mit relevanten Inhalten und in korrekter rechtlicher Form professionell erstellen können.

Kursleitung

Ziele

  • Sie sind in der Lage die verschiedenen Zeugnisarten zu nennen
  • Sie entwerfen Zeugnisse mit schwierigen Inhalten
  • Sie formulieren die rechtlichen Grundlagen, welche bei der Erstellung eines Zeugnisses berücksichtigt werden müssen
  • Sie können Aussagen darüber machen, was die strafrechtlichen Folgen von unwahren oder Gefälligkeitszeugnissen sind
  • Sie erklären aufgrund von welchen Informationen Zeugnisinhalte entstehen und wie diese professionell in das Zeugnis einfliessen

Schwerpunkte

  • Zeugnisarten
  • Rechtliche Grundlagen
  • Interpretation von Arbeitszeugnissen
  • Aufbau und Struktur von Zeugniselementen
  • Formulierungen in speziellen Situationen
  • Unzulässige Formulierungen und Aussagen
  • Rechtliche Konsequenzen

Eckdaten

Zielgruppe

Personen, die für die Erstellung von Zeugnissen verantwortlich sind.

Lernzeit

1 Tag (6 Std.)


Anmeldung

Personalien
Kontakt
Ausbildung
Gegenwärtiger Arbeitsort
Bezahlung
Anmerkungen